Meldung vom 24.02.2015

Forum Feminarum: Mensch trifft Maschine

Das Thema der ersten Forum Feminarum-Veranstaltung in diesem Jahr lautet: „Mensch trifft Maschine“.

Treffpunkt hierfür ist am 4. März um 16°° Uhr beim Stralsunder Unternehmen rehaform GmbH & Co. KG in der Richtenberger Chaussee 49.

Gemeinsam mit den Kooperationspartnerinnen Frauenpolitischer Runder Tisch Stralsund, der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Vorpommern-Rügen, der Fachhochschule Stralsund und dem Frauenbildungsnetz Mecklenburg-Vorpommern e.V. lädt die Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Stralsund interessierten Frauen und Männer aus Stralsund und der Umgebung herzlich ein.

Dieses Mal werden sich Anja Schurich (gemeinsame Geschäftsführung für das Unternehmen rehaform GmbH & Co. KG zusammen mit ihrem Mann) und Prof. Dr.-Ing. Petra Maier, Professorin für die Lehrgebiete Werkstoff- und Fertigungstechnik an der Fachhochschule Stralsund, vorstellen.

"Wir freuen uns auf einen interessanten und diskussionsreichen Nachmittag.", macht Gleichstellungsbeauftragte Sarah Cornils Appetit auf dieses Forum.