Meldung vom 10.03.2015

Deutsch-Schwedische Gesellschaft aus Kiel zu Gast in Stralsund

"Lass´ Deiner Neugier freien Lauf!", so titelt die Deutsch-Schwedische Gesellschaft Kiel e.V. auf ihrer Internetseite.

Getreu diesem Motto besuchten 26 Mitglieder des Vereins vom 6. bis 8. März die Hansestadt Stralsund, um hier Spuren aus der Schwedenzeit der Stadt zu entdecken. Während eines Empfanges im Rathaus begrüßte Bürgerschaftspräsident Peter Paul die Gäste aus der Partnerstadt Kiel.

Nach einer kurzen Einführung in Stralsunds schwedische Vergangenheit durch den Leiter des Stadtarchivs, Dr. Dirk Schleinert, lud Welterbe-Managerin Steffi Behrendt die Gruppe zu einem Rundgang durch die historischen Säle des Rathauses ein.