Meldung vom 27.04.2015

Der Wolf im Schafspelz. Thementag im Zoo Stralsund zum 1. Mai

Am 01. Mai findet in der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr die öffentliche Schafschur im Stralsunder Zoo statt. Hier erfahren Gäste Interessantes und Wissenswertes rund um die Wolle als Rohstoff.

Gezeigt werden sowohl die alte, wie auch die moderne Form der Schafschur an ausgewählten Tieren, sowie die weitere Verarbeitung bis zur spinnfähigen Wolle. Mit dabei sind die "Mittwochsspinnerinnen" um Seniortrainerin Margot Koch. Sie werden im Ackerbürgerhaus oder bei gutem Wetter davor ihr Handwerk präsentieren.

Nahezu ein Kontrastprogramm ist eine Informationsveranstaltung zur Wiederansiedlung des Wolfes in Deutschland. Natürlich sind mit der Rückkehr des großen Beutegreifers auch Konflikte und Unsicherheiten von Seiten der Menschen vorhanden. Gerade die Schäfer müssen sich dieser Problematik stellen.
Deshalb wird am 01. Mai in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr diesem Thema informiert..

Zu Gast ist außerdem das Wolfsinfomobil des NABU. In der Ausstellungshalle und auf der Festwiese geben die Wolfsbotschafter Einblicke in ihre Arbeit bei der Erforschung des Wolfes.