Meldung vom 01.04.2015

Neu eingeweiht: Spielplatz im Stadtteil Devin

Der Spielplatz im Stadtteil Devin war bisher mit Spielgeräten für Kinder bis zu 12 Jahren ausgestattet.

Für die älteren Kinder der beiden Wohngebiete am Deviner Weg war das Spielangebot damit sehr begrenzt. Die Kinder sind gewachsen - die Spielgeräte nicht. Das ändert sich jetzt!

Seit dem 1. April können sich hier auch Jugendliche ausprobieren und/oder austoben. Dafür stehen ganz neu ein Seil-Klettergerät, eine Slackline (Gerät zum Balancieren) oder auch ein Trampolin zur Verfügung. An die ganz Kleinen wurde ebenfalls gedacht. Die bereits vorhandene Eisenbahn hat jetzt ein Ziel: einen kleinen Bahnhof. Außerdem laden neue Sitzbänke die Besucher nicht nur aus Devin zum Verweilen ein.

Am 1. April erfolgte nun die offizielle Freigabe und damit Neu-Einweihung. 

ZAHLEN und FAKTEN

 Ziel entsprechend Spielraumentwicklungsplanung 2014 

  • Spielplatz für die Altersklassen 1 (bis 6 Jahre) und 2 (6 bis 12 Jahre) mit Spiel- und Sportgeräten für die Altersklasse 3 (12 bis 18 Jahre) ergänzen, um diese Versorgungslücke zu schließen.
  • Aufwertung des Spielbereiches zusätzlich für kleinere Kinder durch einen Bahnhof
  • neue Sitzmöglichkeiten 

Ablauf des Verfahrens

  • Mai 2014: Bürgerbeteiligung mit Ideenfindung zur künftigen Ausstattung
  • Juni 2014: Anschreiben an drei Gerätehersteller zur Einholung von Entwürfen für ein Seilspielgerät, geeignet für ältere Kinder ab 10 Jahre
  • Juli 2014: Vergabeverfahren zur Herstellung einer neuen Spielfläche und Geräteeinbau, Beauftragung

Bestand vor Erweiterung des Spielangebotes

  • 1 Doppelschaukel
  • 1 „Mobilus“ (Wipp-Schwinggerät)
  • 1 Federgerät
  • 1 Holz-Eisenbahn

 Ausstattung nach der Erweiterung 

  • Hochseilgarten
  • Slackline (Gerät zum Balancieren)
  • Trampolin
  • Bahnhof für kleinere Kinder
  • Sitzmöglichkeiten

Gesamtkosten: rund 28.000 Euro

Geplante Investitionen auf Spielplätzen 2015 

  • neue Spielfläche für Altersklasse 2 (6 bis 12 Jahre)  auf der Grünanlage Hainholzteich in der Knieper Vorstadt,
  • Reparatur des Asphaltbelages auf dem Spielplatz Rodelberg in Knieper West,
  • Ersatz der Schaukel auf dem Spielplatz Kleine Parower Straße in Knieper Nord sowie
  • eine neue Spielfläche für die Altersklasse 2 (6 bis 12 Jahre) auf  dem St. Jürgen Friedhof in der Knieper Vorstadt

Die Spielplätze im Internet

Auf der Website www.stralsund.de unter "Stadtgrün/Spielplätze" ist eine Themenkarte mit einer Übersicht über alle im Stadtgebiet befindlichen Spielplätze zu finden, darin enthalten auch eine Kurzangabe zu den Altersempfehlungen für jeden einzelnen Platz.

Wenn Bürger Hinweise zu einem einzelnen Platz haben, können sie hier für eine eindeutige Zuordnung auch die Nummer des Platzes erfahren.

Die Internetseite gibt ebenso Auskunft zu Ansprechpartnern, stellt einige ausgewählte Plätze und Freizeitanlagen vor und ermöglicht Einblicke in das "Spielraumentwicklungskonzept 2014". 

 

Die Inbesitznahme des neu eingeweihten Spielplatzes am Stechpalmenweg im Stadtteil Devin (7 Bilder)