Meldung vom 24.04.2015

War super: die SUPA 2015

SUPA = Stralsunder Unternehmer- und Praktikantenbörse an der Fachhochschule Stralsund

150 Unternehmen aus Stralsund sowie dem gesamten Land Mecklenburg-Vorpommern und darüber hinaus luden am 23. April auf dem Gelände der Fachhochschule  zum Austausch ein.

Oberbürgermeister Dr.-Ing. Alexander Badrow eröffnete dabei zusammen mit Mario Gleichmann (Vorsitzender des IT-Lagune e.V.) die 2. IT-Lounge vor 55 Unternehmen. In seiner Rede dankte der Oberbürgermeister dem Organisationsteam, den Förderern und Unterstützern der IT-Lagune.

Er verwies auf die von Prof. Dr. rer. oec. Michael Klotz und der IT-Lagune gestartete Initiative 1000+. Ziel ist es, 1.000 Arbeitsplätze bis 2020 im IT-Sektor bzw. in IT-affinen Bereichen zu schaffen.

"Die Initiative 1000+ ist für uns ein herausforderndes aber machbares Ziel. Wir sind als Stadt bereit, dafür optimale Rahmenbedingungen zu schaffen. Dabei unterstützen wir Neuansiedlungen, Firmenerweiterungen, Existenzgründungen und Initiativen gleichermaßen", so Oberbürgermeister Dr.-Ing. Alexander Badrow zur Initiative der IT-Lagune.

Die IT-Lagune im Internet

http://www.it-lagune.de/

Eindrücke von der SUPA 2015 (3 Bilder)