Meldung vom 18.06.2015

Forum Feminarum: "Unbeschwertheit trifft Erfahrung"

Die Forum Feminarum-Reihe geht in die nächste Runde.

Am 24. Juni um 16:30 Uhr findet in der Seniorenakademie "55 plus" (Wasserstraße 68) die nächste Veranstaltung unter dem Motto: "Unbeschwertheit trifft Erfahrung" statt.

Dabei werden sich Judith Kleinsorge, bis April 2015 im Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) der Fachhochschule Stralsund ehrenamtlich tätig, und Heidrun Könenkamp, Mitgründerin des Seniorenakademie 55 plus e.V, vorstellen. 

"Gemeinsam mit den Kooperationspartnerinnen Frauenpolitischer Runder Tisch Stralsund, der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Vorpommern-Rügen, der Fachhochschule Stralsund und dem Frauenbildungsnetz Mecklenburg-Vorpommern e.V. laden wir alle interessierten Frauen und Männer aus Stralsund und der Umgebung herzlich ein.", schaut Stralsunds Gleichstellungsbeauftragte Sarah Cornils  auf einen mit Sicherheit spannenden Nachmittag mit vielen Anregungen, gegenseitigem Austausch und Diskussionen voraus.

Vorgestellt: die beiden Referentinnen

Ankündigung Seite 2