Meldung vom 25.09.2015

3. Infotag Pflege

Am 7. Oktober findet in Stralsund bereits zum dritten Mal ein einrichtungsübergreifender Fachtag zum Thema „Pflege“ statt.

Die Arbeit der Menschen, die sich beruflich oder privat in der Pflege engagieren, wird vor dem Hintergrund des Bevölkerungswandels immer unverzichtbarer. Der Gesetzgeber reagiert darauf mit neuen Regelungen, die sowohl die Arbeit von pflegenden Angehörigen als auch von Unternehmen unterstützen sollen sowie finanzielle Entlastungen für den Arbeitgeber bringen können.

Regelmäßige Informationen über diese gesetzlichen Möglichkeiten sind deshalb für Betroffene ebenso wichtig wie für die Unternehmen.

Auf diesem Pflegetag, der vom Lokalen Bündnis für Familie Stralsund in Zusammenarbeit mit dem Haus der Wirtschaft durchgeführt wird, erhalten alle Interessierten Informationen über die Pflegereform 2015, das Pflegestärkungsgesetz, die Auswirkungen der Pflegegesetze auf die Unternehmen, die neuen Regelungen rund um die Pflegesituation, u.a. Pflegeunterstützungsgeld oder die Zukunft des Pflegeberufes in Deutschland.

Pflegeunternehmen und Unternehmen der pflegenahen Dienstleistungen präsentieren an diesem Tag mit einer Ausstellung ihr Leistungsangebot.

Der Fachtag findet im Haus der Wirtschaft in der Lindenallee 63/Stralsund-Grünhufe statt. Beginn der Veranstaltung ist 14 Uhr. Wir erwarten Sie! Melden Sie sich bitte bis spätestens 2. Oktober an!

Nähere Informationen und telefonische Anmeldungen: 03831 477 431
Anmeldung per Fax: 03831 477 303
oder per E-Mail an: mahnke@hdw-bildungszentrum.de

In der Teilnahmegebühr von 10 EURO sind Getränke und Imbiss enthalten.

Veranstalter sind Haus der Wirtschaft und Lokales Bündnis für Familie der Hansestadt Stralsund