Meldung vom 29.09.2015

Richtfest für Haus ll der Integrierten Gesamtschule

Die Integrierte Gesamtschule Grünthal feierte heute anlässlich des Neubaus von Haus II ein Richtfest.

Oberbürgermeister Dr.-Ing. Alexander Badrow bedankte sich gemeinsam mit Ronny Planke, Geschäftsführerin der Stadterneuerungsgesellschaft Stralsund mbH und Schulleiter Ralph Renneberg bei allen Beteiligten für die Umsetzung des Projektes. Beim darauffolgenden Rundgang mit dem Architekten Robert Mittelbach, wurde auf bauliche Besonderheiten des Gebäudes, wie die Barrierefreiheit, die Schaffung optimaler Lichtverhältnisse und den nachhaltigen Energiehaushalt, eingegangen.

Die Kosten des Baus, welche sich auf circa 4,3 Millionen Euro belaufen, werden aus Städtebaufördermitteln und der kommunalen Kofinanzierungshilfe des Innenministeriums sowie durch städtische Eigenmittel finanziert.

Im 3. Quartal 2016 soll die Schule bezugsfertig sein.

Die Schule im Internet

www.igs-gruenthal.de