Meldung vom 23.09.2015

Singletreff im STRALSUND MUSEUM: Stralsunder Ordnungen bis zum 19. Jahrhundert

Wer zählt die Gesetze, Verordnungen … die unser Leben heute festlegen?

War das schon immer so? Haben auch unsere Vorfahren den Krümmungswinkel der Banane bestimmt, die Länge von Gurken etc.? Das nicht! Im Zusammenleben von Menschen ist es aber durchaus erforderlich, Normen durch Gesetze oder Verordnungen zu setzen.

Wie das in Stralsund in den zurückliegenden Jahrhunderten aussah, dokumentiert Historiker Dr. Hans-Joachim Hacker an einer Vielzahl von Beispielen, vor allem aus dem Alltagsleben, beim Singletreff Kultur am 10. Oktober. Treffpunkt ist an der Museumskasse im Katharinenkloster um 16 Uhr.