Meldung vom 25.01.2016

"Jugend musiziert": 17 Stralsunder beim Landeswettbewerb dabei

Der Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" hat am vergangenen Wochenende mit sehr guten Ergebnissen für die Stralsunder Musikschule stattgefunden.

Die 33 gestarteten Stralsunder Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten sowohl ihre Leistungsfähigkeit in fast allen Wertungskategorie zeigen, als auch mit Spitzenleistungen an Beiträgen überzeugen.

"Besonders den 17 Schülerinnen und Schülern der Musikschule, die beim Landeswettbewerb Mitte März in 13 Wertungen nach Wismar fahren können, ihren Lehrkräften und Familien, gratulieren wir sehr herzlich zum erfolgreichen Abschneiden.", freut sich Musikschuldirektor Wolfgang Spitz über das gute Ergebnis.

"Am Dienstag, den 26. Januar, 19.00 Uhr laden wir zu unserer Urkundenübergabe in den neuen Saal der Musikschule ein." macht Spitz Appetit auf das Konzert.

Die Stralsunder Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten dabei ihre Wettbewerbsurkunden. Zu hören sind an diesem Abend Auszüge aus den Wertungsprogrammen. Dort werden die jungen Musikerinnen und Musiker durch die Musikschule, durch die Hansestadt, vertreten durch den Senator und 2. Stellvertreter des Oberbürgermeisters, Holger Albrecht, und durch den Förderverein der Musikschule ausgezeichnet.

Die Ergebnisse aller Stralsunder Teilnehmerinnen und Teilnehmer

PDF zum Herunterladen (10 kB)