Meldung vom 05.03.2016

Gastgebertag der Tourismuszentrale Stralsund am 15. März

Fast 25.000 Übernachtungen mehr als im Vorjahr konnten von Januar bis Dezember 2015 in der Hansestadt Stralsund verzeichnet werden.

Damit verbrachten erneut mehr Gäste als je zuvor ihren Urlaub in unserer Stadt. "Und schaut man auf die Reservierungen für die kommende Saison, besteht mehr als genug Anlass zu der Vermutung, dass auch diese Zahl überboten wird.", freut sich Andre Kretzschmar, Chef der Stralsunder Tourismuszentrale.

Dies ist für alle Gastgeber Stralsunds in erster Linie auch eine Chance, unsere Stadt als serviceorientiertes Urlaubsziel zu präsentieren, in dem sich Gäste wohl fühlen, länger bleiben und im besten Falle wiederkommen. Das gelingt natürlich nur, wenn man gut über die touristischen Angebote und Neuerungen in der Region informiert ist.
Am 15. März bietet die Tourismuszentrale der Hansestadt Stralsund genau hierfür die Möglichkeit.

Ab 17:30 Uhr präsentieren sich an diesem Tag über 30 touristische Einrichtungen und Dienstleister unter den "Riesen der Meere" im OZEANEUM Stralsund. Museen und Ausstellungen, Segler und Angelguides, Schiffstouren und Nationalparke, aber auch Dienstleister aus den Bereichen Animation, Fotografie und Gebäudereinigung präsentieren ihre Angebote.

"Gastgeber, die noch keine Einladung erhalten haben, können sich unkompliziert in der Tourismuszentrale am Alten Markt 9 oder telefonisch unter 03831-24 69 0 anmelden.", lädt Tourismuschef Kretzschmar zum Gastgebertag ein.

Quelle: Tourismuszentrale Stralsund