Meldung vom 04.03.2016

Informationen zur Ausbildung im öffentlichen Dienst

Der öffentliche Dienst bietet eine ganze Reihe von Ausbildungen und Studienmöglichkeiten.

Das Rathaus mit der Kirche St. Nikolai

Am 8. März 2016 werden im Berufsinformationszentrum (BIZ) Stralsund die Ausbildung "Verwaltungsfachangestellte/r" und die Studienrichtung "Bachelor of Laws" vorgestellt – vor Ort informieren die Ausbildungsverantwortlichen der Hansestadt Stralsund. Los geht es um 15:30 Uhr.

Verwaltungsfachangestellte erledigen Büro- und Verwaltungsarbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen der Kommune. Und da die Aufgaben sehr vielfältig sind, eröffnet auch das Berufsbild der Verwaltungsfachangestellten vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Der Bachelor of Laws ist ein spezieller Studiengang, der als so genanntes Duales Studium angeboten wird. Die Studierenden brauchen sich während des Studiums keine Sorgen über ihre finanzielle Absicherung zu machen. Statt Studiengebühren und Bafög gibt es während der kompletten Studienzeit Anwärterbezüge. Zugangsvoraussetzung für das Studium ist das Abitur oder die Fachhochschulreife.

Wer sich für die Ausbildung oder das Studium im öffentlichen Dienst interessiert, sollte sich zur besseren Planung der Veranstaltung im BIZ Stralsund unter der Telefonnummer 03831/259 235 anmelden.

Adresse: Berufsinformationszentrum Stralsund, Carl-Heydemann-Ring 98, 18437 Stralsund