Meldung vom 31.03.2016

Vollsperrungen am Knieperwall und in der Heilgeiststraße voraussichtlich bis 28. Oktober

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Vollsperrung Knieperwall

Im Rahmen von Kanal- und Straßenbauarbeiten wird der Knieperwall zwischen dem Küterdamm einschließlich der Einmündung zum Kütertor und dem Tribseer Damm ab dem 4. April für den fließenden Verkehr voll gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 28. Oktober an.


Eine Umleitung wird über den Jungfernstieg und die Friedrich-Engels-Straße ausgeschildert.

Für Fußgänger bleibt der Bereich passierbar.

Als Ersatz für die nicht mehr nutzbaren Pkw-Stellplätze im Knieperwall werden für den Zeitraum der Baumaßnahme auf der südlichen Fahrspur des Tribseer Damm zwischen Bahnhofstraße und Knieperwall Ersatzstellplätze eingerichtet.
 

Beschilderungs- und Umleitungsplan Knieperwall (PDF, 634 KB)

Übersichtsplan Ersatzparkplätze Tribseer Damm (PDF, 388 KB)

 

Vollsperrung Heilgeiststraße

Die Baumaßnahmen in der Heilgeiststraße werden ab dem 4. April weitergeführt. Die Arbeiten dauern dort voraussichtlich ebenfalls bis zum 28. Oktober.

Für die Bewohner der Parkzone 3 werden Ersatzparkplätze auf der Heilgeistbastion (Am Langenwall) und Am Querkanal gegenüber der Wasserschutzpolizei eingerichtet.

Zur Erreichung der Tiefgarage "Heilgeiststraße" wird für Anlieger die Querung der Fußgängerzone über die Anfahrtsstrecke Knieperwall - Mönchstraße - Mühlenstraße - Heilgeiststraße ermöglicht. Zu diesem Zweck wird für den Fahrzeugverkehr in dem Abschnitt Heilgeiststraße zwischen Mönchstraße und Kleinschmiedstraße eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet.

Verkehrsteilnehmer in der Fußgängerzone dürfen die Fußgänger weder gefährden noch behindern. Fahrzeuge dürfen nur mit Schrittgeschwindigkeit fahren und müssen ggf. warten.
 

Beschilderungsplan 2. Bauabschnitt Heilgeiststraße (PDF, 525 KB)