Meldung vom 27.04.2016

Birkenweg hat wieder viele Birken

Seit September letzten Jahres wurde auf der nördlichen Seite des Moorteiches, auf dem Geh- und Radweg Birkenweg gebaut.

Ausgebaut wurde der Birkenweg dabei für rund 130.000 Euro.

Die Arbeiten umfassten die Komplettsanierung des Weges und die Herstellung einer sogenannten wassergebundenen Decke (ein befestigter Weg, der wasserdurchlässig ist) mit der Herstellung von Banketten (Randstreifen der Wege zur Wasserableitung), Wege zum Heinrich-Heine-Ring sowie zum Ehm-Welk-Weg wurden angelegt.
Die Pflanzung von weiteren 50 Birken gehörte ebenfalls dazu, teilweise wurden neue Birken schon im letzten Jahr gepflanzt.
Restarbeiten werden bis zum Mai abgeschlossen sein.

So steht der Birkenweg am nördlichen Rand des Moorteichs für die Stralsunderinnen und Stralsunder nun wieder zur Verfügung und lädt zum Spazieren und als Lauf- sowie Fahrradstrecke ein.