Meldung vom 07.04.2016

Gestaltungsbeirat tagt am 15. April

Wenn am 15. April ab 09:30 im Konferenzsaal des Rathauses der Gestaltungsbeirat der Hansestadt Stralsund tagt, werden folgende Bebauungen vorgestellt und diskutiert.

09:30 Uhr: Freiraumkonzept Kleiner Frankenteich

10:15 Uhr: Bebauungsplanung Mönchstraße 29 /Katharinenberg - Erweiterung Wohn- und Geschäftshaus

10:45 Uhr: Neubau Wohnhäuser Semlower Straße 28/29

11:15 Uhr: Planung Neubau Böttcherstraße 29

11:45 Uhr: Neubau Wohn- und Geschäftshäuser Heilgeiststraße 32-34

13:00 Uhr: Quartier 33 (Areal vor Kirche St. Jakobi) - Städtebauliches Konzept

14:00 Uhr: Ende

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen dabei zu sein, wenn sich das Expertengremium zu diesen vorgestellten Vorhaben in der Stadt austauscht und Empfehlungen ausspricht.

INFO GESTALTUNGSBEIRAT
Der Gestaltungsbeirat als externes, mit Fachleuten besetztes und unabhängiges Beratungsgremium begutachtet in der Hansestadt Stralsund seit 1999 Vorhaben im Altstadtbereich von besonderer städtebaulicher und architektonischer Bedeutung.
Damit trägt er zur Aufwertung des Stadtbildes, zur Vermittlung von Baukultur sowie zur Verhinderung städtebaulicher und architektonischer Fehlentwicklungen bei.