Meldung vom 07.04.2016

Stralsunder Theatergespräche: "Carmen" im Fokus

Anfang des Jahres wurden als neue Veranstaltungsreihe die Stralsunder Theatergespräche ins Leben gerufen. Diese richten sich vorwiegend an theaterinteressierte Frauen und fanden bisher großen Anklang.

Am 12. April um 18:00 Uhr haben Stralsunderinnen und Stralsunder die nächste Möglichkeit, sich mit Theaterschaffenden auszutauschen. Nach der Premiere der Oper "Carmen" steht Operndirektor und "Carmen"-Regisseur Horst Kupich für eine Gesprächs- und Diskussionsrunde zur Verfügung.
Treffpunkt für die Stralsunder Theatergespräche ist die Theater-Kantine im Theater am Olof-Palme-Platz.

Die Organisatorinnen Helga Haase vom Theater Vorpommern und Sarah Cornils als Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Stralsund laden herzlich ein und bitten um Voranmeldung.
Der Eintritt ist frei.

Kontakt: h.haase@theater-vorpommern.de; Tel. 03831 / 26 46 161 oder scornils@stralsund.de; Tel. 03831 / 252 432