Meldung vom 25.05.2016

Festival der Sinne am 2. Juni in Grünhufe

Das Festival der Sinne wird in diesem Jahr als Höhepunkt für AnwohnerInnen, Einrichtungen und Vereine im Quartier geplant.

Am 2. Juni 2016 werden in Grünhufe im Vormittagsbereich gezielt Angebote (Tasten, Sehen, Riechen, Schmecken, Hören, Fühlen und Bewegen) für Kinder des Montessori Kinderhauses und der Ferdinand von Schill-Grundschule auf dem Schulhof der Grundschule „Ferdinand-von-Schill“ vorgehalten.
Von 14:00-17:00 Uhr sind alle Generationen auf dem Gelände des Montessori Kinderhauses (Sonnenhof 15) und auf der Promenade (Höhe Kindergarten) eingeladen, neue Erfahrungen mit allen Sinnen zu machen.

Schwerpunkt

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Leben mit Beeinträchtigungen. Entsprechend wird es verschiedene Parcours geben (z.B. Rollstuhl, Blindenstock, Rollatoren), wo sich die Besucher in das Leben mit Handicap hineinversetzen und -fühlen können. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich aktiv beim Rollstuhlbasketball auszuprobieren oder an einem Hörtest teilzunehmen.

Familienprogranmm
Ein buntes Familienprogramm lädt Jung und Alt ein, u.a. werden Mitmach-Stationen zu allen Sinnen, Kinderlabor, Mitmachzirkus, Technikschau, Spritz- und Notrufübung mit der Feuerwehr, Hüpfburg, SpongeBob Tower, Cage Soccer, Parcours mit Kettcars und Bobbycars, Riech- und Tastdosen und optische Täuschungen angeboten.

In Planung sind Auftritte der Kindergarten- und Schulkinder sowie der Tanzgruppe VIVA des SV Medizin Stralsund e.V., der Singegruppe Sudaruschki und von Trommel mit!.
Recht herzlich sind um 16:30 Uhr Walker eingeladen (gerne auch Anfänger) den Rundkurs in Grünhufe über 3 km zu absolvieren.
Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt!

Die Veranstalter
Veranstalter des Festivals der Sinne ist die Hansestadt Stralsund, vertreten durch die Stadtteilkoordination Grünhufe, das Montessori-Kinderhaus und die Ferdinand von Schill Grundschule in Zusammenarbeit mit aktiva vita, AnwohnerInnen, Behindertenverband Stralsund e.V., Blinden- und Sehbehinderten-Verein MV e.V., Caritas Stromsparcheck, DRK Kreisverband Rügen-Stralsund e.V., Fachhochschule Stralsund Familiencenter Kinderlabor, Freiwillige Feuerwehr Stralsund, IGS Grünthal, Jorinde Gustavs, Jugendclub 2day, Jugendkirche, Kind Hörgeräte, Kreisdiakonisches Wek Stralsund e.V. Frühförderstelle/NBZ/V.I.P. Kids, Lebenshilfe Ostseekreis Mobile Frühförderung, Malteser Werke gGmbH, Polizei Prävention, reha team ostseeküste, Singegruppe Sudaruschki, Stralsunder Ruderclub e.V., Sturmvogel e.V., SV Medizin Stralsund e.V. Viva Tanzgruppe, Trommel Mit!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Stadtteilkoordination Grünhufe, Tel. 03831/44 35 93.