Meldung vom 20.05.2016

Frühlingskonzerte der Musikschule

Die Musikschule der Hansestadt Stralsund lädt zu den beliebten Frühlingskonzerten in die Aula des Hansa-Gymnasiums ein.

Am Freitag, den 27. Mai, 19.30 Uhr, und Samstag, den 28. Mai, 17.30 Uhr laden die großen Ensembles ein: das Orchester der Musikschule, Streichorchester und Gitarrenensemble, Akkordeonensemble und Blockflötenorchester sind in den Konzerten zu hören.

Auch die "Ministrings" – die jüngsten Streicher der Musikschule – treten als Ensemble auf und bringen frischen Wind in die Konzerte.

Frischen Wind hören Sie auch in den Gitarrenensembles, die erstmals unter neuer Leitung auftreten werden.

Die Juniorbigband der Musikschule ist mit Klassikern der Bigbandliteratur zu erleben.

Den Höhepunkt der Konzerte stellt sicherlich das Orchester der Musikschule dar: es beschließt die Frühlingskonzerte in großer Besetzung mit Filmmusik von Hans Zimmer „The last Samurai“ – "seit unserer Japanreise des Schuljahresbeginns sind wir sehr durch die japanische Kultur angesprochen.", erinnert Musikschuldirektor Wolfgang Spitz an die große Reise im letzten Jahr.

Eine absolute Rarität im Programm stellt die Uraufführung einer Sinfonischen Dichtung dar.

Mit Christopher Jähnig befindet sich ein Orchestermitglied auf Weg zum Komponisten. Er legte mit seiner „Sinfonischen Dichtung in g-moll für großes Orchester“ ein Werk vor, das er dem Orchester quasi „auf den Leib“ komponiert hat. Das Werk ist sein musikalischer Erstling für Orchester und erfährt in den Frühlingskonzerten seine deutsche Uraufführung – seien Sie gespannt!

Weiter konzertiert das Orchester einen Satz aus Mozart Violinkonzert D-Dur mit der Bundeswettbewerbsteilnehmerin Isabel Troeger als Solistin und Filmmusik aus „Game of thrones“.

Karten zum Preis von 7 Euro und 5 Euro ermäßigt erhalten Sie ab Montag, den 23. Mai, im Sekretariat der Musikschule im Landständehaus (montags bis freitags 9.00 bis 12.00 Uhr und montags, dienstags, donnerstags von 13.00 bis 17.00 Uhr) sowie an der Abendkasse im Hansa-Gymnasium.