Meldung vom 10.05.2016

Oberbürgermeister Dr. Badrow: Perspektive für unsere Volkswerft

Heute (10. Mai 2016) wurden in der Hansestadt Wismar zehn Schiffbauverträge im Gesamtwert von 3,5 Milliarden Euro unterzeichnet.

Der Chef der Genting Group, Tan Sri Lim Kok Thay, betonte, dass auf alle vier Werftstandorte - Bremerhaven, Wismar, Stralsund und Warnemünde - nun viel Arbeit zukommt. Insbesondere für den stark wachsenden Markt in China würden für die nächsten Jahre zahlreiche Kreuzfahrtschiffe benötigt.

"Ich freue mich auf die neue Perspektive auch für unsere Volkswerft." sagte Oberbürgermeister Dr.-Ing. Alexander Badrow nach der Vertragsunterzeichnung, an der er persönlich teilnahm.

Bilder von der Vertragsunterzeichnung in Wismar (4 Bilder)