Meldung vom 14.05.2016

Tag der Städtebauförderung am 21. Mai

Das Motto in der Hansestadt Stralsund: "… denn Zukunft kann man bauen"

Am 21. Mai 2016 findet zum zweiten Mal der bundesweite Tag der Städtebauförderung statt. In Stralsund laden wir Sie ganz herzlich unter dem Motto „… denn Zukunft kann man bauen“ zu folgendem Programm ein:



Kulturkirche St. Jakobi

10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Jakobiturmstraße 28 a

Eröffnung des Tages der Städtebauförderung 2016 durch

Harry Glawe, Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Dr.-Ing. Alexander Badrow, Oberbürgermeister

Ronny Planke, SES mbH

Führung durch die Baustelle im Kirchenschiff durch Architekten, Bauleiter und Restaurator


Bauamt

11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Badenstraße 17

Begrüßung

Ekkehard Wohlgemuth, Bauamt, Leiter der Abteilung Planung/Denkmalpflege

Führung durch die Baustelle und Vorstellung der archäologischen Ergebnisse durch Architekten, Bauleiter und Archäologin


Maritimes Zentrum Frankenvorstadt

12:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Tag der offenen Tür im Maritimen Zentrum Frankenvorstadt

Großer Diebsteig 3

Stadtteilkoordinatoren und Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V. laden zur Bürgerbeteiligung ein: mitsteuern · mitplanen · mitmachen


Neubau des Schulgebäudes der Integrierten Gesamtschule IGS

13:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Grünthal 12 a

Begrüßung durch den Schulleiter Ralf Renneberg

Führung durch die Baustelle durch Architekten und den Bauleiter der Stadterneuerungsgesellschaft Stralsund mbH