Meldung vom 13.07.2016

Am 18. und 19. Juli kein Unterricht an der Musikschule

Am kommenden Wochenbeginn werden die beschäftigten Pädagogen der Musikschule eine zweitägige Fortbildung in Stralsund besuchen.

Die Musikschule Stralsund im Landständehaus (links) und dem neuen Gebäudeteil (rechts)

Aus diesem Grund wird die Musikschule am 18. und 19. Juli zwar offen stehen, allerdings erteilen ausschließlich die Honorarkräfte ihren regulären Unterricht.

Da für den Monat Juli keine Gebühren zu entrichten sind, halten wir diese Regelung für vertretbar. Die Fortbildung ist offiziell durch die Hansestadt Stralsund bestätigt worden.

Wir bitten um Verständnis.

Ihre Musikschule