Meldung vom 05.08.2016

8. Stralsunder Töpfermarkt auf dem Alten Markt

Freunde und Liebhaber individueller Keramik, traditionellem Töpferhandwerk und einzigartiger Töpfermarkt-Atmosphäre sollten sich den Zeitraum vom 12. bis 14. August 2016, schon einmal dick im Kalender anstreichen.

Fast 40 Keramikwerkstätten werden an diesem Wochenende ihre Arbeiten auf dem Stralsunder Alten Markt präsentieren.

Das hochwertige und äußerst vielseitige Angebot wird fast alles, was sich aus Ton, Wasser und Hitze erzeugen lässt, umfassen. Dazu zählen beispielsweise fantasievolles Kindergeschirr, Vasen, Teller, Tassen in leuchtendem Rot bzw. maritimem Design oder traditionelles Braungeschirr.

Mit formschönen Teeschalen, fantasievollem Keramikschmuck oder fröhlicher Fayence-Malerei seien noch weitere Beispiele der traditionellen Handwerkskunst genannt.

Auch die über 100 Jahre alte Töpferscheibe der Familie Tunsch, die fast vollständig original immer noch ihren Dienst verrichtet, wird zu Schau-Vorführungen zu erleben sein.

Kulinarisch wird der Töpfermarkt von einem ausgewogenem Catering-Angebot, Tiroler Spezialitäten oder frisch zubereitetem Kaffee begleitet.

Der Stralsunder Töpfermarkt ist am Freitag und Samstag (12. und 13. August) jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr, und am Sonntag von 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.
Alle Einwohner und Besucher Stralsunds sind herzlich zu einem Besuch eingeladen.

Quelle: Cityagentur Schumann, Wismar