Meldung vom 24.08.2016

Stöbern in Kinderbuchklassikern

In der Sonderausstellung "Alles spielt!" im STRALSUND MUSEUM (täglich 10 bis 17 Uhr, außer montags) stellt Katrin Hoffmann vom STRANDLÄUFER VERLAG am 27. August noch einmal Kinderbuchklassiker vor.

Dabei erzählt sie vielleicht von Christine, die ein Wolkenschaf findet, oder blättert in „So ein Struwwelpeter“ mit den lustigen Illustrationen von Hansgeorg Stengel. Besonders spannend könnte es beim „Zauberer der Smaragdenstadt“ werden, wo die böse Hexe Gingema einen gewaltigen Sturm zusammenbraut, der die kleine Elli aus Kansas mit ihrem Hündchen Totoschka in ein fernes Zauberland entführt.

Wer der Stralsunderin zuhört, wird schnell von ihrer Begeisterung angesteckt und bekommt selbst Lust, mal wieder in die Bücher aus Kindertagen zu schauen.
Mit viel Liebe und Gespür für ihre jungen Zuhörer weckt die Buchhändlerin mit Leib und Seele das Interesse dafür. Doch welche Bücher Katrin Hoffmann am kommenden Sonnabend wirklich aus ihrer „Schatzkiste“ holt, erfährt man nur, wenn man dabei ist.

Treffpunkt ist um 14.30 Uhr in der Sonderausstellung „Alles spielt!“.