Meldung vom 13.09.2016

Fachhochschule Stralsund startet mit Festakt in das Studienjahr

Mit dem jährlichen Festakt beginnt für die Fachhochschule Stralsund am 13.09.2016, ab 14:00 Uhr in der St. Marienkirche Stralsund das neue Studienjahr.

Rund 500 Studierende haben sich zum Wintersemester 2016/17 eingeschrieben; 250 Absolventinnen und Absolventen erhalten ihre Diplom-, Bachelor- und Master-Urkunden. Zu diesem feierlichen Anlass sind Angehörige und Freunde der frischgebackenen wie zukünftigen Profis aus den Disziplinen Betriebswirtschaft, Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Wirtschaftsinformatik sowie alle Hochschulangehörigen und Besucher herzlich willkommen.

Die Immatrikulation der neuen Studierenden, die sich für einen der 27 Studiengänge entschieden haben, steht im Mittelpunkt des Festakts und wird ergänzt durch weitere Programmpunkte. So werden auch ausgewählte Absolventen verabschiedet, die im Verlauf des letzten Studienjahres ihr Studium erfolgreich abgeschlossen haben. Darüber hinaus werden verschiedene Preise für besonders erfolgreiche Studierende verliehen. Zu den Stiftern zählen die Hansestadt Stralsund, der Verein Freunde und Förderer der Fachhochschule Stralsund e. V., die Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern und der Verein Deutscher Ingenieure e. V.

Nach dem Festakt treffen sich Alumni, Studierende, Hochschulangehörige und Gäste auf dem Begegnungsmarkt an der St. Marienkirche. Hier laden Informationsstände, Getränke und Deftiges vom Grill zu Gesprächen und geselligem Miteinander ein.

Quelle: Fachhochschule Stralsund

Die Fachhochschule im Internet

www.fh-stralsund.de