Meldung vom 07.09.2016

Gesundheits- und Selbsthilfetag in Stralsund

Die Gesundheit stellt für jeden Menschen einen der wichtigsten Werte dar.

Ihre Bedeutung wird oft erst durch Krankheit oder bei anderen Einschränkungen erkannt.
Ob mit physischen bzw. psychischen Erkrankungen oder auch sozialen Problemen - wichtig ist für den Einzelnen, damit nicht allein zu sein und in Selbsthilfegruppen durch Kontakte mit Gleichbetroffenen Unterstützung zu erhalten. Die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) unterstützt seit 1991 Selbsthilfeinteressierte bei der Suche nach einem passenden Angebot und begleitet neu zu gründende und bestehende Selbsthilfegruppen.

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der KISS veranstaltet die Hansestadt Stralsund mit Unterstützung des Landkreises Vorpommern-Rügen am 7. September 2016 von 10.00 bis 16.00 Uhr auf dem Alten Markt und im Rathauskeller einen Gesundheits- und Selbsthilfetag.

Hier stellen sich neben Selbsthilfegruppen auch Vereine und Einrichtungen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich vor. Besucher haben die Möglichkeit, sich über die vielfältigen Angebote zu informieren, mit den Anbietern ins Gespräch zu kommen und diverse Gesundheits– und Bewegungsangebote zu testen. Hierzu laden neben mehr als 40 Informations- und Aktionsständen ein begehbares Herzmodell, die Schnippeldisco und die fit und gesund-Aktion „Laufen bewegt“ vom reha team ostseeküste ein. Clown Max sorgt mit Kinderanimation für die Unterhaltung der jüngsten Besucher.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

INFROMATIONSMATERIAL

Flyer

Laufen bewegt

Info Herzmodell

Schnippeldisko