Meldung vom 11.09.2016

Kunsthandwerkermarkt auf dem Alten Markt

Vom 16. bis 18. September verwandelt sich der Alte Markt im Herzen Stralsunds in ein kleines Eldorado für Freunde und Kenner von zeitlosem und individuellem Kunsthandwerk.  

Zahlreiche Kunsthandwerker haben ihre Teilnahme zugesagt, um Ihre ausschließlich von Hand hergestellten Arbeiten, zu präsentieren.
Die Besucher erwartet ein hochwertiges und umfangreiches Angebot an handwerklichem Können, das im einmaligen Ambiente des Alten Marktes  kaum besser oder schöner dargestellt werden könnte.

So wird das breite Sortiment edle Schmuckkreationen, fantasievolle und farbenfrohe Keramik, oder handgesiedete Naturseifen umfassen. Fröhliche Filzarbeiten stehen neben kunstvoll gestaltetem Bernstein. Modische Kreationen, kunstvoll verarbeitetes Tafelsilber beeindrucken ebenso, wie filigran ausgesägte Kaminöfen oder Feuerschalen des Vereins „Chamäleon Stralsund e.V.“.

Ein Hersteller von schönen und rustikalen  Gartenmöbeln macht bereits Lust auf die nächste Frühjahrssaison.
Ein abgestimmtes Sortiment an frischem Obst, rustikalem Catering oder warmen Mutzen wird die Veranstaltung begleiten.

Der Kunsthandwerkermarkt ist am Freitag und Samstag von 10 bis 18.00 Uhr und am Sonntag von 11.30  bis  17.00 Uhr geöffnet.
Alle Stralsunder und Besucher der schönen Hansestadt sind herzlich zu einem Besuch des Kunsthandwerkermarktes eingeladen.