Meldung vom 16.10.2016

Schöner spielen: Spielplatz Alte Richtenberger Straße ist ab Montag Baustelle

Ab 17. Oktober Baustelle

Im 2014 beschlossenen Spielraumentwicklungskonzept der Stadt sind unter anderem Verbesserungen für Kinder und Jugendliche in der Tribseer Siedlung, konkret auf dem Spielplatz in der Alten Richtenberger Straße, verankert. Die Bauarbeiten dafür beginnen am 17. Oktober. 

Eine Befragung unter Schülerinnen und Schülern der Hermann-Burmeister-Regionalschule im Sommer dieses Jahres hatte ergeben, dass sich die Kinder bessere Spielbedingungen für sportliche Aktivitäten wünschten.  

Dieser Wunsch kann nun erfüllt werden. 

Die erste Etappe der Umgestaltung beinhaltet die Herstellung einer neuen Rasenfläche, die Pflasterung eines Bereiches für einen Unterstand und eine Tischtennisplatte sowie die Herstellung eines Sitzbereiches unter Bäumen mit Slackline und Hängematten. 

Im nächsten Jahr werden außerdem eine Asphaltfläche für Basketball und verschiedene Spielgeräte hinzukommen.