Meldung vom 23.10.2016

Zoo Stralsund: "Never ending Halloween und kein Ende abzuseh'n"

In diesem Jahr findet im Stralsunder Zoo unter dem Motto "Never ending Halloween und kein Ende abzuseh'n" ein Halloween-Marathon, gemeinsam mit dem HanseDom, dem STRELAPARK und McDonald's, statt.

Im Zoo beginnt das Halloween-Treiben am 31. Oktober um 16:30 Uhr und endet ca. 19:00 Uhr.

"Wir freuen uns auf viele Kinder und natürlich auch erwachsene Gruselfans, die sich im Vorfeld bei McDonald's schminken lassen können", lädt Zoodirektor Dr. Christoph Langner zu einem nächtlichen Zoo-Rundgang der besonderen Art mit vielen Überraschungen ein.

"Wir erwarten Euch in unserer Eulenscheune, zum Füttern unserer Wölfe und im Südamerikahaus bei den schaurig-schönen Tieren", verrät Langner. Der Delikater bereitet gruselige Speisen wie Leichenfinger, Hexengulasch nach Art des Hauses und gruseliges Naschwerk. Am Lagerfeuer kann beim Stockbrotbacken ausgeruht werden und im Ackerbürgerhaus gibt es Hexenbräu. 

Der Einlass über den Besuchereingang endet 18:30 Uhr. Zu dieser Sonderveranstaltung gelten keine Jahreskarten. Es gelten die Preise gemäß der Entgeltordnung.