Meldung vom 22.11.2016

Fotografiekurs in der Stadtbibliothek

Experte gibt Einsteigern praktische Tipps und Tricks für schönere Aufnahmen

Oft entstehen im Alltag mit einfachen Mitteln spontane Fotografien, um die kleinen und größeren Besonderheiten festzuhalten. Manchmal muss es schnell gehen, manchmal stimmt der Blickwinkel oder das Licht nicht und das Ergebnis ist leider nicht so, wie erwartet.

Damit zukünftig spontane Aufnahmen besser gelingen, ist am Dienstag, den 29. November, von 16:00 bis 18:00 Uhr, der Stralsunder Fotodesigner Claas Abraham in der Stadtbibliothek zu Gast.
Er wird interessierten Motivjägern Anregungen geben, wie auch einem schnellen Schnappschuss „das gewisse Etwas“ verliehen werden kann. Dazu wird Abraham  auf die wichtigsten grundlegenden Kamerafunktionen wie ISO, Blende und Verschlusszeiten eingehen und Ratschläge zur Bildgestaltung und -optimierung geben.
In einer lockeren Gesprächsrunde besteht die Möglichkeit, sich vom Profi auch individuelle Fragen beantworten zu lassen. Zusätzlich kann, durch eine kleine Praxiseinheit, auch der Austausch mit anderen Teilnehmern angeregt werden.

Einzige Voraussetzung für die Teilnahme am Fotokurs ist, dass jeder Teilnehmer ein fotofähiges Gerät mitbringt und mit dessen Bedienung vertraut ist. Ob es sich bei dem Gerät um eine Kamera, einen Tablet-PC oder ein Smartphone handelt, ist dabei nicht von Belang.
Damit ausreichend auf individuelle Fragen eingegangen werden kann, ist die Teilnehmeranzahl begrenzt.
Während der  Veranstaltung wird außerdem den Medienbestand an Fotoratgebern und Fotobearbeitungsanleitungen vorgestellt.

Die entstandenen Bilder aus dem Workshop können anschließend auf https://www.facebook.com/stadt.stralsund/ unter der Veranstaltungseinladung gepostet werden.

Wer Interesse hat, meldet sich bitte telefonisch unter 03831 253 678, per Email unter stadtbibliothek@stralsund.de oder direkt in der Stadtbibliothek in der Badenstraße an.
Der Unkostenbeitrag beträgt 3,00 Euro, für Schülerinnen und Schüler (bis 20 Jahre) ist die Teilnahme kostenlos.