Meldung vom 21.11.2016

Lucia-Chor aus Trelleborg singt in Stralsund

Das Luciafest folgt in Schweden einer langen und beliebten Tradition.

Schon einige Wochen vor dem eigentlichen Lucia-Tag am 13. Dezember starten die Vorbereitungen dafür: viele Mädchen bewerben sich, um die Lucia in ihrem Wohnort zu werden. Sie proben schwedische Weihnachtslieder und ziehen dann singend mit Kerzen in der Hand durch die Straßen ihrer Heimatstadt. 

Der Lucia-Chor aus Trelleborg hat seit einigen Jahren eine weitere besondere Tradition: immer am ersten Adventswochenende zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes besuchen sie Trelleborgs Partnerstadt Stralsund und erhellen hier mit ihren Stimmen so manche Veranstaltung.

Die Auftritte der Lucia-Mädchen in Stralsund: 

Freitag, 25. November 

15:00 Uhr Sozialzentrum Am Grünhufer Bogen 

16:00 Uhr Einkaufszentrum Strelapark 

17:30 Uhr Weihnachtsmarkt auf dem Alten Markt, an der Eisbahn 

18:30 Uhr Weihnachtsmarkt im Rathauskeller, kleine Bühne 

19:30 Uhr im Rahmen des Weihnachtskonzerts der Musikschule (mit Kartenkauf) 

Sonnabend, 26. November 

11:00 Uhr MEERESMUSEUM, Advent hinter Klostermauern (Eintritt nur in das Erdgeschoss frei)