Meldung vom 05.12.2016

Potenziale nutzen - geflüchtete Menschen beschäftigen

Arbeitshilfen für Arbeitgeber von Flüchtlingen

Der Wettbewerb in Deutschland um Fachkräfte und Auszubildende nimmt stetig zu, das bei gleichzeitig sinkenden Bewerberzahlen. Um neue Mitarbeiter finden zu können, lohnt es sich deshalb, gerade auch die Potenziale von geflüchteten Menschen stärker in den Fokus zu rücken.

 Viele Flüchtlinge sind motiviert und flexibel. Sie wollen arbeiten oder eine Ausbildung beginnen. Häufig ist dies wegen geringer Sprachkenntnisse oder nicht unmittelbar vergleichbaren Qualifikationen mit Herausforderungen für beide Seiten verbunden.  

Arbeitgebern, die Flüchtlinge einstellen wollen, fehlt es oft an Informationen bezüglich der nötigen Schritte, um Flüchtlinge einstellen zu können. Ebenso fehlt oft die Kenntnis, welche Möglichkeiten der Unterstützung es durch öffentliche Behörden gibt.

Die wichtigsten Informationen und Ansprechpartner dazu sind deshalb unter www.stralsund.de/investoren im Downloadbereich zusammengestellt. Der Titel: "Arbeitshilfen für Arbeitgeber von Flüchtlingen".