Meldung vom 23.01.2017

Nach Hochwasser: Entfernung loser Teile an Steganlage

Betreten verboten!

Das Hochwasser der vergangenen Tage hat zu weiteren Schäden an der maroden Steganlage im alten Teil des Strandbades geführt. Mit einem Kranausleger auf einem Schwimmponton wurden nun die losen Teile von der Steganlage entfernt. 

Das Bauamt weist in diesem Zusammenhang erneut darauf hin, dass das Betreten der maroden Steganlage verboten ist!