Meldung vom 31.03.2017

Stallpflicht im Landkreis Vorpommern-Rügen fast überall aufgehoben

PRESSEMITTEILUNG des Landkreises Vorpommern-Rügen

Im Ergebnis einer erneuten Risikobewertung des Fachdienstes Veterinärwesen und Verbraucherschutz vom 29. März kann im Landkreis Vorpommern-Rügen die Stallpflicht auch in den zuletzt noch reglementierten Risikogebieten aufgehoben werden.
Die Allgemeinverfügung zur Aufhebung ist bekannt gemacht unter www.lk-vr.de und gilt somit ab morgen.
Stallpflicht besteht jetzt nur noch im Beobachtungsgebiet um den Ausbruch im Tierpark Greifswald. Das betrifft einige Ortsteile in den Gemeinden Süderholz und Sundhagen.