Meldung vom 26.05.2017

Stralsunds Partnerstadt in China: Huangshan. Ein Vortrag

Am 30. Mai hält Steffi Behrendt, Amtsleiterin für Kultur, Welterbe und Medien der Hansestadt Stralsund, einen Vortrag über Stralsunds Partnerstadt in China.

Der Vortrag im Konfuzius-Institut Stralsund wird begleitet von zwei Kurzfilmen mit eindrucksvollen Landschaftsaufnahmen.

In der Provinz Anhui, nicht weit vom ostchinesischem Meer und der Stadt Shanghai entfernt, liegt Huangshan. Seit 2015 ist sie eine Partnerstadt von Stralsund. Im Verwaltungsgebiet von Huangshan liegen die gleichnamigen Gelben Berge (Huang Shan), eine der schönsten Landschaften Chinas. Mit 72 Gipfeln formt das Gebirge eine Traumlandschaft aus bizarren Felsformationen, knorrigen Kiefern und dem berühmten Wolkenmeer und wird seit Jahrhunderten von chinesischen Malern in Tuschebildern   verewigt.  Huang Shan zählt zu den wichtigsten touristischen Zielen Chinas, vor allem auch für chinesische Besucher.
1990 wurde es zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt.

Vortrag: Huangshan - Chinesische Partnerstadt der Hansestadt Stralsund
Steffi Behrendt, Amtsleiterin für Kultur, Welterbe und Medien
Dienstag, 30. Mai, Konfuzius-Institut Stralsund, Festsaal im Wulflamhaus
18.30 bis 19.45 Uhr, Einlass 18.00 Uhr
Eintritt frei.