Meldung vom 22.05.2017

Vandalismus auf Sportanlage

Die Teichhofanlage ist eine Grünanlage im Stadtteil Knieper West mit einer Vielzahl von Erholungs-, Spiel- und Sportmöglichkeiten.

Stark frequentiert, stand vor einiger Zeit an, die Kunststofffläche der dazugehörigen Sportanlage zu erneuern, da sie stark in Mitleidenschaft gezogen war.
Für insgesamt 62.000 Euro ließ die Hansestadt Stralsund diese komplett sanieren und es wurden neue Linien aufgebracht.

Jetzt musste jedoch bei einer Begehung durch Mitarbeiter der zuständigen Abteilung festgestellt werden, dass die Sportanlage durch Vandalismus beschädigt wurde.
Dabei war auf dem Kunststoff Farbe verteilt worden, die Basketballbretter wurden durch Grafitti verschmutzt. Die Stadt hat daraufhin bei der Polizei Anzeige zunächst gegen Unbekannt gestellt.
Ob eine Reinigung der Kunststoffflächen überhaupt möglich ist, wird derzeit durch die Firma, die die Kunststoffflächen saniert hat, geprüft.

Anwohner bzw. Zeugen, die möglicherweise Angaben zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich direkt beim zuständigen Amt für Schule und Sport zu melden - per Telefon: 252 761 oder per Email: sport@stralsund.de
Die Mitarbeiter sind für jeden Hinweis dankbar.