Meldung vom 20.06.2017

Gut aufgestellt: Tourismuszentrale Stralsund - Die Ferien können kommen!

Während die Schülerinnen und Schüler unseres Bundeslandes noch über einen Monat auf die Sommerferien warten müssen, ist es in Bremen und Niedersachsen schon am Donnerstag dieser Woche so weit.

Für unsere Stadt ist das – so wie für die gesamte Ostseeküste – der Start in die touristische Hochsaison. Parkplätze, Cafés, Restaurants und Museen werden zu den meist frequentierten Orten Stralsunds, und auch in der Tourismuszentrale werden sich wieder unzählige ratsuchende Urlauber die Klinke in die Hand geben.

Gut aufgestellt und frisch verstärkt sieht das Infoteam der Tourismuszentrale dem Hochsaisonstart entgegen. Neben neuen Mitarbeitern gibt es auch jede Menge neue Angebote für Touristen.
Regelmäßig stattfindende Radtouren nehmen Gäste mit auf Entdeckertouren ins Stralsunder Umland. Die Insel Rügen kann man nun von Stralsund aus mit der Hanomag-Geländewagen-Safari erkunden. Und auch der beliebte kulinarische Stadtrundgang startet ab 3. Juli wieder als öffentliche Führung immer montags vom Alten Markt.
Diese Angebote und noch viele mehr können wochentags von 10:00 bis 18:00 Uhr und am Sonnabend und Sonntag jeweils von 10:00 bis 15:00 in der Tourismuszentrale gebucht werden.