Meldung vom 09.07.2017

Musikschule: Schnupperkurs hat noch freie Plätze

Wenn Ihr Kind noch nicht genau weiß, welches Instrument es im nächsten Schuljahr lernen möchte, sind sie beim Schnupperkurs in der Musikschule der Hansestadt Stralsund richtig. Für das kommende Schuljahr gibt es noch freie Plätze.

"Den Schnupperkurs kann man sich wie ein Instrumentenkarussell vorstellen, in dem Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren über den Zeitraum eines Schuljahres verschiedene Instrumente ausprobieren können, um ihr Lieblingsinstrument zu finden", erläutert Musikschuldirektor Wolfgang Spitz.

Im Rotationsprinzip werden die Instrumente Violine, Violoncello, Blockflöte, Akkordeon und Gesang in kleinen Gruppen von vier Kindern durch die Pädagogen vorgestellt und im ganzen Schuljahr ausprobiert. Nach einer Wahlphase am Ende des Jahres werden Eltern und Kinder durch die Pädagogen der Musikschule beraten und Empfehlungen ausgesprochen.

Anmeldungen sind möglich unter www.stralsund.de/musikschule oder im Sekretariat in der Badenstraße 39 zu folgenden Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr und Montag, Dienstag und Donnerstag von 13.00 bis 17.00 Uhr.

Gern beraten wir Sie auch unter der Telefonnummer 03831-253 470.