Meldung vom 27.10.2017

Rassegeflügelausstellung im Zoo Stralsund

Der „Stralsunder Rassegeflügelzüchterverein e.V.“ lädt alle Geflügelliebhaber aus Stralsund und Umgebung ein, am Wochenende vom 28. zum 29. Oktober seine diesjährige Rassegeflügelausstellung im Stralsunder Zoo zu besuchen.

180 Tiere stellen sich in diesem Jahr den Preisrichtern zur Bewertung und ermitteln den Vereinsmeister. Auf ihren Ausstellungen präsentieren die Züchter ihre Tiere und damit die von ihnen im zurückliegenden Jahr geleistete Arbeit. Ein Preisrichter bewertet die ausgestellten Geflügelrassen und schreibt eine sogenannte zuchtstandsbezogene Kritik. Diese finden Züchter und Ausstellungsbesucher auf einer Bewertungskarte am Käfig. Die Bewertungskarte ist in Vorzüge, Wünsche und Mängel unterteilt. Je weniger in der Wunsch- und Mängelspalte steht, umso höher wird das Tier bewertet. Je nach Qualität der Elterntiere, der Zuchtlinienführung und je nach dem züchterischen Geschick bekommen die Tiere höhere oder tiefere Noten.

Geöffnet ist die Schau in der Ausstellungshalle des Zoos am Sonnabend, den 28. Oktober von 9:00 bis 17:00 Uhr, und am Sonntag, den 29. Oktober von 9:00 bis 15:00 Uhr. Der Eingang erfolgt über die Barther Straße oder über den Eingang am Grünhufer Bogen. Für einen Imbiss mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen ist gesorgt. Geboten werden außerdem eine Tombola und neue Tauben oder Hühner im Tierverkauf.