Meldung vom 13.12.2017

Kultur als Weihnachtsgeschenk

Zwei gestandene Schauspielerinnen präsentieren sich zum Internationalen Frauentag 2018 auf der Bühne im Remter des Katharinenklosters.

Die Schauspielerinnen Carmen-Maja Antoni und Jennipher Antoni sind am 8. März im STRALSUND MUSEUM mit ihrem Programm „Von großen Männern und von großen Frauen“ zu Gast. Mutter und Tochter haben Amüsantes, Kurioses, Schräges von großen Frauen und Männern und umgekehrt, von Autoren wie Umberto Eco, Stefan Heym, Robert Gernhardt, Peter Hacks, Kurt Tucholsky sowie anderen im Literaturgepäck.

Wenn die beiden nicht gemeinsam auf der Bühne stehen, sind sie auch solo gut beschäftigt. So ist Carmen-Maja Antoni immer wieder in zahlreichen Film,- Fernseh- und Hörspielrollen zu erleben. Außerdem unterrichtet die 72-jährige als Dozentin an der Filmhochschule „Konrad Wolf“ und an der Schauspielschule „Ernst Busch“. Tochter Jennipher, Jahrgang 1976, ist freie Schauspielerin und arbeitet außer in Film-, Fernseh-, Hörspiel- und Theaterrollen auch als Synchronsprecherin.

Für den Frauentag sichern die beiden einen vergnüglichen und unterhaltsamen Abend (Beginn 19.30 Uhr) zu, ganz im Sinne von Anton Tschechow „Am liebsten erinnern sich die Frauen an die Männer, mit denen sie lachen konnten“. Für alle, die eine kulturvolle Weihnachtsüberraschung suchen - Karten für die Veranstaltung gibt es bereits an der Museumskasse.