Meldung vom 08.05.2018

Kreisverkehr wird eher fertig

Zehn Tag eher als geplant

Zehn Tage früher als geplant wird er fertig - der Kreisverkehr an der Wasserstraße l dem Frankenwall l dem Frankendamm.
Seit dem 16. April voll gesperrt, ist er jetzt komplett erneuert und kann nun am Mittwoch (9. Mai) freigegeben werden.
Gegen 15:00 Uhr ist es soweit. Dann haben alle Fahrzeuge am Verkehrsknotenpunkt Wasserstraße/Frankenwall/Frankendamm wieder freie Fahrt in alle Richtungen. Die Busse der Linien 1, 3, 6 und Nachtlinie 60 sowie die Busse der Linien 303 und 310 fahren dann ab Betriebsbeginn am 10. Mai wieder planmäßig.

Der Grund für die Vollsperrung war, dass die Asphaltdecke auf und am Kreisverkehr komplett erneuert werden musste. Im Dezember 2001 freigegeben, hatten an diesem Verkehrsknotenpunkt an der Altstadt nicht nur die Fahrzeuge, sondern auch Wind und Wetter ihre tiefen Spuren hinterlassen. Die Fahrbahn wies Risse und Rillen auf, Fugen hatten sich vergrößert, Flickstellen waren wieder aufgebrochen. Zudem mussten Wasserabläufe ausgebaut, neu gesetzt und verfugt werden.