Meldung vom 18.05.2018

Zweites Interkulturelles Kinderfest in Stralsund

Wer macht mit?

Im letzten Jahr war die Premiere ein gelungenes Fest mit vielen strahlenden Kinderaugen und stolzen Eltern. Eines hat es vor allem auch gezeigt "Alle können von den Kindern lernen. Sie gehen offen aufeinander zu und spielen, singen und tanzen miteinander - egal welche Nationalität, Hautfarbe, Religion oder Sprache sie haben….", so Anja Schmuck.

Wer möchte mitmachen? Um ein möglichst buntes und vielfältiges Programm auf die Beine stellen zu können, sind alle tanz- und/oder sangesfreudigen Stralsunder Kinder, Kindergärten, Schulen, Chöre, Tanzschulen, Vereine, private Initiativen etc. eingeladen, sich zu beteiligen.
Bereits fest eingeplant sind in diesem Jahr Tanzvorführungen der Tanzsportgruppe VIVA des SV Medizin und der Ballettgruppe Arabesque.

Trauen Sie sich einfach und melden Sie sich bei der Projektkoordinatorin des Kinderschutzbundes, Olga Fot, bis zum 31. Mai an unter der E-Mail dksb_stralsund.e.v@web.de