Meldung vom 24.06.2018

Lokales Bündnis für Familie sucht Titelfoto für neuen Familienlotsen

Das Stralsunder „Bündnis für Familie“ erarbeitet zurzeit die Neuauflage des „Familienlotsen“ und sucht für die Titelseite ein Foto. Das Bündnis ruft daher Familien auf, sicham Fotowettbewerb Titelbild „Familienlotse“ zu beteiligen.

Das Foto soll einen Lotsen der Hansestadt Stralsund symbolisieren. Beispielsweise kann es auf einem Segelboot auf dem Sund entstanden sein oder es zeigt einen Lotsen am Stralsunder Hafen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Das Motiv muss allerdings deutlich zeigen, dass etwas geleitet bzw. eine Richtung vorgegeben wird. Und natürlich muss die Hansestadt Stralsund erkennbar sein. Die abgebildeten Kinder dürfen nicht älter sein als 15 Jahre.

Pro Familie darf bis zum 24. August 2018 ein Bild eingereicht werden an:
Hansestadt Stralsund, Koordinatorin Lokales Bündnis für Familie,
Mühlenstraße 4-6, 18439 Stralsund
Email: familienbuendnis@stralsund.de

Mit dem Foto ist unbedingt ein Teilnahmebogen einzusenden, auf dem Kontaktdaten einzutragen und die datenschutzrechtliche Einwilligung sowie die Einwilligung zur Veröffentlichung zu bestätigen sind.

Eine Jury aus der Arbeitsgruppe „Neuauflage Familienlotse“ wird unter Ausschluss des Rechtsweges im September das beste Foto auswählen. Die Gewinner-Familie wird im Anschluss an die Jury-Sitzung per E-Mail benachrichtigt. Als Preis winkt ein Seglertörn für eine Familie. Dieser Gewinn wird unmittelbar nach der Jury-Sitzung und Feststellung des Sieger-Fotos zugestellt. Eine Barauszahlung oder Übertragung des Gewinns ist nicht möglich.

Das Sieger-Foto wird auf www.familienbuendnis-stralsund.de veröffentlicht und ab Herbst 2018 auf dem neuen Familienlotsen zu sehen sein.

Teilnahmebogen zum Herunterladen