Meldung vom 20.06.2018

Strahlende Kinderaugen und stolze Eltern beim Interkulturellen Kinderfest

Sehr schön war´s! So die einhellige Meinung aller, die am 8. Juni das kunterbunte Interkulturelle Kinderfest im Hansa-Gymnasium erlebten.

Es gab ein buntes und sehr vielfältiges Programm. Die Tanzsportgruppe VIVA des SV Medizin begeisterte das Publikum mit stimmungsvollen und akrobatischen Tanzvorführungen. Die Bauchtanzgruppe des TC Blau-Weiß 07 Stralsund e.V. bot orientalische Tänze wie Geschichten aus "Tausendundeiner Nacht". Zudem gab es perfekte Akrobatik mit jungen Künstlerinnen des Kinder- und Jugendcircus Ostsee’O’lini. Sie zeigten eine Keulen-Jonglage und eine Einrad-Performance. Auch die jungen Eleven der Musikschule erfreuten die Besucher mit einem kleinen Konzert. Der syrische Künstler Saeed al Debs sang Lieder in seiner Landessprache.
Ein insgesamt gelungenes Fest mit vielen strahlenden Kinderaugen und stolzen Eltern. Dafür ein herzliches Dankeschön den Unterstützern: Hansa Gymnasium, Stralsunder Innovation Consult GmbH, REAL-Markt Stralsund und Spielzeugschachtel Stralsund.

Die Organisatorinnen Olga Fot vom Deutschen Kinderschutzbund e.V. die Integrationsbeauftragte der Hansestadt Stralsund Anja-Isabelle Schmuck freuen sich schon auf das 3. Interkulturelle Kinderfest im nächsten Jahr!