Meldung vom 14.07.2018

Baustelle Ostmole: Die Kästen werden gerammt

Seit August letzten Jahres ist sie eine Großbaustelle - die Ostmole vor der Insel Dänholm im Strelasund.

Nachdem die gesamte alte und stark marode Anlage abgerissen wurde, folgte als nächstes die sehr zeitaufwendige aber notwendige Kampfmittelsondierung und-beräumung.
Die ist inzwischen fast vollständig abgeschlossen, so dass jetzt die Spundwandkästen gerammt werden.
Ziel ist, dass spätestens im Januar 2019 alles fertig ist.

Wichtig für Segler: so wie im Frühjahr wird es auch im Herbst extra Termine trotz der Bauarbeiten dafür geben, dass die Boote dann aus dem Wasser gehoben und winterfest gemacht werden können.
Die genauen Zeiten werden rechtzeitig bekanntgegeben.