Meldung vom 03.10.2018

"Büchertürme Stralsund": Herbstlicher Preis

Auch im neuen Schuljahr werden die "Büchertürme Stralsund" die Kinder weiter begleiten. Das Schuljahresziel, das Erlesen der beiden Kirchtürme von St. Nikolai, wurde bereits mit den Monaten Juli und August eingeläutet.

Trotz bestem Sommerwetter haben im Juli und August einige Klassen die Bücher nicht zur Seite gelegt und fleißig gelesen, gestapelt und gemessen.
Bis jetzt wurden so bereits 162,81 PISA der beiden Kirchtürme von St. Nikolai erlesen.

Besonders stolz können die Klasse 4b der Montessori-Grundschule "Lambert Steinwich" sowie die Klasse 4b der Grundschule "Karsten Sarnow" sein, sie haben bisher die höchste Pisaleistung erreicht. Die Schüler dürfen sich über einen Ausflug in den Landesforst MV, Forstamt Schuenhagen freuen. Mit viel frischer Luft geht es dort auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise ...

Ein wichtiger Hinweis für den Lesemonat September: Die Meldungen der erlesenen Pisa müssen bis zum 10. Oktober an die Stadtbibliothek Stralsund erfolgen. Und so viel sei bereits jetzt verraten: Es winkt eine muske(l)tierische Abenteuerreise für die Gewinner des Lesemonats September.