Meldung vom 15.10.2018

Gestaltungsbeirat tagt am 19. Oktober

Am 19. Oktober kommt der Gestaltungsbeirat der Hansestadt Stralsund ab 10 Uhr im Konferenzsaal des Stralsunder Rathauses zusammen.

Besprochen werden in der Arbeitssitzung an diesem Vormittag folgende Projekte:

  • Neubau Regionale Schule am Campus „Schulzentrum am Sund“, Frankenhof 6, vorgestellt durch den Architekten Dipl.-Ing. (FH) Mike Rabenseifner (fmr architekten Greifswald)
  • Ersatzneubau Polizeidienststellen, Barther Straße 73, vorgestellt durch gmw architekten Stralsund sowie
  • Kronlastadie, Umbaupläne, Am Fischmarkt 13 a. Dazu referiert Thomas Arndt von der Kron-Lastadie Immobiliengesellschaft mbH & Co. KG.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen dabei zu sein, wenn sich das Expertengremium zu den drei Vorhaben in der Hansestadt Stralsund austauscht und Empfehlungen ausspricht.

Der Gestaltungsbeirat als externes, mit Fachleuten besetztes und unabhängiges Beratungsgremium begutachtet in der Hansestadt Stralsund seit 1999 Vorhaben im Altstadtbereich von besonderer städtebaulicher und architektonischer Bedeutung.
Damit trägt er zur Aufwertung des Stadtbildes, zur Vermittlung von Baukultur sowie zur Verhinderung städtebaulicher und architektonischer Fehlentwicklungen bei.