Meldung vom 26.10.2018

Halloween im Zoo Stralsund

Roter Drachenspeichel und Teufelssuppe

Am 31. Oktober von 16.30 bis 19.00 Uhr lädt der Stralsunder Zoo zu einem nächtlichen Rundgang ein. Der Einlass endet um 18.30 Uhr und es gilt der Eintrittspreis gemäß Entgeltordnung. Jahreskarten haben für diese Veranstaltung keine Gültigkeit.

Der mit Kürbissen geschmückte Zooeingang stimmt die Besucher auf die Halloweennacht ein. In guter Tradition haben Schülerinnen und Schüler der Grundschule "Karsten Sarnow" die orangefarbenen "Gesellen" mit ihrem schaurig-schiefen Grinsen selbst gefertigt.

Der Teufel und seine Wächter warten bei den Wölfen, um Klein und Groß das Gruseln zu lehren. Das Ackerbürgerhaus verwandelt sich in ein mit Spinnennetzen versetztes Geisterschloss, das Südamerikahaus bekommt einen gruseligen Anstrich. Die Eulen - die Tiere der Nacht - machen mit ihren Geräuschen das Dunkel noch unheimlicher, denn sie könnten überall lauern…

Der Zoo bietet außerdem:

  • schaurige Musik von der Zoobühne für die ganze Familie,
  • Köstlichkeiten, gebraut von echten Hexen,
  • Leichenfinger mit Senfschleim oder Rattenblut (Grillwurst mit Senf oder Ketchup),
  • Burger, getaucht im eitrigen Blutdip mit Einlage vom Borstentier (Pulled Pork Burger),
  • roten Drachenspeichel, der schwindlig macht (Glühwein),
  • Teufelssuppe aus Erbsen (Erbseneintopf),
  • heiße Hexenwaffeln mit Apfelmatsch (Belgische Waffeln mit Apfelmus),
  • Spinnenweben am Stiel, ganz frisch gesponnen und vernetzt (Zuckerwatte), dazu
  • ein gemütliches Lagerfeuer mit Stockbrot, um dem Grusel für einen Moment zu entfliehen.

Das Halloweenspektakel wird gemeinsam mit den Partnern des Freizeitparkes Grünhufer Bogen organisiert. Bereits in der Nacht vom 26. zum 27. Oktober findet die Halloween-Übernachtungsparty im HanseDom statt (Voranmeldung erforderlich), am 31. Oktober bieten das McDonald's-Restaurant in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr als Vorbereitung für den Halloweenrundgang kostenloses Schminken für Kinder an.
Auch an einen guten Zweck ist gedacht. So können Interessenten am 29. und 30. Oktober zwischen 13:00 und 19:00 Uhr an einer Blutspendeaktion im Strelapark teilnehmen.