Meldung vom 23.10.2018

Laufend verbunden: die Partnerstädte Kiel und Stralsund

Einer guten Tradition folgend, nahmen auch beim 11. Sparkassen Rügenbrücken-Marathon und DAK Lauf- und Walking Day Läuferinnen und Läufer aus Stralsunds Partnerstadt Kiel teil.

18 Frauen und Männer nahmen den Weg nach Stralsund auf sich, um zum Beispiel beim 12 km-Lauf die langgezogene 4-Prozent-Steigung der Rügenbrücke zu meistern. Oberbürgermeister Dr. Alexander Badrow ließ es sich im Vorfeld nicht nehmen, alle Kielerinnen und Kieler persönlich zu begrüßen und ihnen für den Lauf maximale Erfolge zu wünschen.

Das Laufen verbindet die beiden Städte Kiel und Stralsund schon länger. So gab es zum 25-jährigen Bestehen der Partnerschaft 2012 eine Begegnung der Langstreckler aus beiden Rathäusern zunächst beim 25. Kiel-Lauf und dann beim Rügenbrücken-Marathon. 2015 startete das Kieler Team dann sogar zum Staffellauf bis in die Partnerstadt Gdynia zum 30. Jubiläum der deutsch-polnischen Städtepartnerschaft. Dabei wurde in Stralsund ein Zwischenstopp eingelegt.

Die Läuferinnen und Läufer aus Kiel sind alle zwei Jahre beim Sparkassen Rügenbrücken-Marathon und DAK Lauf- und Walking Day dabei.

Das war der Rügenbrückenmarathon 2018 - eine kleine Auswahl (9 Bilder)