Meldung vom 06.11.2018

Musikschule Stralsund: "red monkeys" fahren in schwedische Partnerstadt

Die „red monkeys“ – die jüngste Rockband der Stralsunder Musikschule - besuchen vom 9. bis zum 11. November die Partnerstadt Trelleborg.

Die vier jungen Musikschüler reisen mit ihrem Lehrer Sven Kühbauch auf Einladung der Kulturskolan Trelleborg nach Schweden, um gemeinsam mit einer Band aus der Partner-Musikschule beim "rock.day“ zu musizieren.

Mit im Gepäck hat die Band um Ben Hacker, Max Raska (E-Gitarre), Johann Reinert (E-Bass) und Jan Lucas Karopka (Schlagzeug) Eigenkompositionen sowie Jazz-Rock von John Coltrane und Herbie Hancock. Nach dem Besuch der Trelleborger Band „Flants“ in Stralsund statten die 13- bis 16-jährigen Nachwuchsrocker aus der Musikschule der Kulturskolan in Trelleborg nun einen Gegenbesuch ab.

Möglich wird die Fahrt nach Schweden mit Unterstützung durch die Hansestadt Stralsund und den Förderverein der Musikschule.