Meldung vom 22.11.2018

Sprechtag der Stralsunder Beauftragten für die Integration von Menschen mit Behinderungen

Am 29. November berät die Beauftragte für die Integration von Menschen mit Behinderungen.

Hofseite des des nun komplett sanierten Bauamtes in der Badenstraße

An sie können sich dabei ratsuchende Bürger und ihre Angehörigen zu Fragen rund um das Thema Schwerbehinderung, uneingeschränkte selbstverständliche Teilhabe sowie zur Thematik des barrierefreien Bauens wenden.

Die Beauftragte steht dafür am 29. November in der Zeit von 9:00 bis 12:00 Uhr in der Badenstraße 17, Amt für Planung und Bau, Zimmer 1.09. zur Verfügung. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.
Fragestellungen können gern vorab über behindertenbeauftragte@stralsund.de zugesendet werden.